Über mindflex

Potenziale erkennen. Zukunft fördern

Gute Führung ist ein erlernbares Handwerk. Mit wissenschaftlich fundierten Methoden und konsequenter Praxisnähe unterstützen wir Sie beim Aufbau einer zukunfts- und werteorientierten Führungskultur.

About

Vision

Woran wir glauben

Unternehmen jeder Branche stehen heute vor zahlreichen Herausforderungen: Nicht nur werden die Märkte komplexer und unvorhersehbar, auch die Arbeitswelt ist in einem ständigen Wandel.

Führungskräfte sind der wichtigste Hebel, damit Unternehmen neue Lösungen entwickeln und zukunftsfähig bleiben. Sie befähigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu, ihre Stärken zu leben und auch unter schwierigen Rahmenbedingungen flexibel und schnell zu reagieren.

Wir sind davon überzeugt: Wir brauchen starke Unternehmen mit Führungskräften, die nicht nur managen, sondern auch führen; die ihre Tätigkeit als Profession und nicht als Nebensächlichkeit sehen.

Erfahrung


Seit über 20 Jahren begleiten wir internationale und mittelständische Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Führungskräften und der Gestaltung von Veränderungen.

Aber: kein Unternehmen gleicht dem anderen. Führungsfragen sind so individuell wie die Menschen, die im Unternehmen arbeiten. Darum sind wir stolz darauf, bisher mit mehr als 10.000 Teilnehmer*innen zusammengearbeitet zu haben.

Profile

Mag.Barbara Hießböck, MSc


„Ich möchte dazu beitragen, dass Arbeit mit Begeisterung und Sinn verbunden ist und Unternehmen zeitgleich erfolgreich sind.“

“Jeder Mensch strebt nach Selbstwirksamkeit.”

Manchmal reicht ein Erlebnis aus, um unsere Zukunft zu bestimmen und uns zu zeigen, was wir wirklich wollen. Ich hatte das Glück, bereits mit 16 Jahren meinen beruflichen Weg zu entdecken: Es war im Rahmen eines eintägigen Workshops, in dem die Schüler*innen mit unterschiedlichen Methoden Zukunftsbilder für die Schule entwickelt haben.

Mir war damals nicht klar, dass es ein Teil eines Organisationsentwicklungsprozesses war – aber ich hatte Feuer gefangen. Warum? Es war faszinierend zu sehen, wie viele tolle Lösungen und Ideen entstehen und so jeder die Zukunft mitgestalten kann. Diese Begeisterung hält bis heute an.

Führungskräfte sind entscheidend, damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben. Doch wie unsere Studie zeigt, sind die Erwartungen an Führungskräfte hoch und oftmals widersprüchlich.

„Führung neu denken“ bedeutet, ein erfolgreiches, angenehmes und kooperatives Berufsumfeld zu gestalten. Ein Raum, in dem die individuelle Selbstwirksamkeit gefördert und Platz für das enorme Lern- und Entwicklungspotential geschaffen wird.

Mag.Hans-Christian Hießböck, MSc


„Mein Ziel ist es, dass Arbeit Freude bereitet und Ergebnisorientierung und vertrauensvolle Beziehungen keinen Gegensatz darstellen.“

„Es gibt nichts, was man nicht lernen kann”

In der Rückschau haben sich selbst unangenehme Erlebnisse und Situationen immer als lehrreich und zufriedenstellend herausgestellt. Eine solche Situation war der Antritt meines Zivildienstes, bei dem ich mir alles vorstellen konnte, außer mit alten und kranken Menschen zu arbeiten. Als genau das eintrat und ich – statt meiner gewünschten Einrichtung – einem geriatrischen Zentrum zugewiesen wurde, war für mich zunächst unvorstellbar, wie ich dieses Jahr hinter mich bringen sollte. Aber ich hatte keine Wahl.

Zum Schluss beendete ich meinen Zivildienst mit 100 Gutstunden und begleitete eine Patientin bei der Teilnahme an den Special Olympics. Wie es dazu gekommen ist? Meine damalige Führungskraft hat schnell meine Stärken erkannt und mich entsprechend meiner Fähigkeiten neu eingesetzt: Ich bekam die Gelegenheit, Zeit mit Patient*innen zu verbringen, um sie geistig und körperlich zu fördern. Es war eine Arbeit, die mich erfüllte.

Ich bin überzeugt, dass jede Herausforderung zum Wachstum beitragen kann – wenn man bereit ist, sich weiterzuentwickeln und Chancen zu nützen. Die Anforderungen an Führungskräfte sind komplex und vielfältig – aber es ist möglich, sich die Kompetenzen anzueignen, um souverän, erfolgreich und vorbildlich zu führen.

„Führung neu denken“ bedeutet, dass Führungskräfte Rahmenbedingungen schaffen, in denen Mitarbeiter*innen stärkenorientiert eingesetzt werden und Teams in die Selbstständigkeit geführt werden, um ihre (Leistungs-)Potentiale zu leben.

Wir vereinen Gegensätze

Fakten & Emotionen

Weil wir Fakten und Emotionen verbinden müssen, damit Menschen ihr volles Potential entwickeln.

Training & Beratung

Weil wir nicht nur fachlich unterstützen, sondern auch Kompetenzen üben und an konkreten Themen arbeiten.

Theorie & Praxis

Weil wir für einen fließenden Übergang von spannender Theorie in den Praxisalltag sorgen.

Psychologie & Wirtschaft

Weil der Erfolg eines jeden Unternehmens vom Einsatz seiner Mitarbeiter abhängt.